Bildende Künste und Gestaltung

Installation mit zwei Leuchtstäben | © Christian Schneider

Am Department für Bildende Künste und Gestaltung in Salzburg entwickeln Studierende künstlerische und gestalterische Positionen auf Grundlagen in Handwerk, Design, Kunst und materieller Kultur. Die Auseinandersetzung mit Bild, Objekt, Raum und Medien, Theorie und Didaktik bereitet Studierende der Lehramtsfächer Bildnerische Erziehung und Gestaltung: Technik.Textil auf die Vermittlung in Schulen und außerschulischen Bereichen vor.

Studien

Fakten

150
Studierende
20+
Werkstätten und Ateliers
2
Galerien
25+
Ausstellungen jährlich

News

  • © Christian Schneider
    19.5.2024
    Einreichungen für Kunstpädagogisches Kolloquium 

    Der Call richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen und Forschungsinteressierte im Kontext Kunst und  Bildung sowie aller benachbarten Disziplinen. Wir möchten sowohl Dissertant*innen und Post-Docs als auch Studierende im Bachelor- und Masterstudium herzlich einladen beizutragen. In den Beiträgen ist eine thematische Bezugnahme auf den Call wünschenswert, diese ist aber keine Voraussetzung zur Teilnahme.

    Ausschreibung
  • Co-CreART | © Cati Krüger
    8.4.2024
    Co-CreART 

    Häuser mit Wänden aus Fungi-Pilzen? Rooftop-Gemeinschaftsgärten? Ride-Sharing und fliegende Robo-Taxis? Wie werden wir in Zukunft bauen und (zusammen)wohnen? Wie werden wir uns fortbewegen? Und: Wie können Kunst und Wissenschaft hier zusammenwirken und sich gegenseitig inspirieren? Diese Fragen stehen im Projekt Co-CreART. Co-Creating Change! im Mittelpunkt.

    Forschungsprojekt
  • Tape it! Tixohalter | © Marie Gruber
    15.3.2024
    GOODGOODS 

    Im Projekt "GOODGOODS – vom Experiment zur manufakturiellen Serie" entwickelten Studierende ein Produkt samt einer detaillierten Anleitung, welche die Herstellung in einzelne Teilschritte zerlegt zeigt und somit - auch von jemand anderen – in Serie herstellbar ist.

    Studierendenprojekt

Mediathek

Veranstaltungen

  • 24.5.2024
    17:00 Uhr
    Universität Mozarteum, Haus der Musik Innsbruck
    Forschung
    Lange Nacht der Forschung
    Auf in die spannendste Nacht des Jahres. Bei der Langen Nacht der Forschung am 24. Mai 2024 werden aktuelle Projekte, neueste Erkenntnisse und Technologien verständlich und anschaulich präsentiert – an der Universität Mozarteum in Salzburg und Innsbruck, live und bei freiem Eintritt.
    Infoveranstaltung
    · Eintritt frei!
  • 24.5.2024
    19:00 Uhr
    Galerie im Traklhaus
    Other Selves and Hybrid Bodies
    Die Ausstellung versammelt etwa 40 künstlerische, gestalterische, performative und partizipative Projekte und Arbeiten von Studierenden aus den Studien Bildnerische Erziehung und Gestaltung: Technik.Textil. 
    Ausstellung
    · Eintritt frei!
  • 18.6.2024
    18:00 Uhr
    Galerie im KunstWerk
    Step into the forest: Ausstellung von Sophia Kraus
    Die Ausstellung präsentiert die Annäherung an einen Wald, die durch die Medien Fotografie und Video und über einen längeren Zeitraum hinweg erfolgte. Sie lädt ein, diesen erschlossenen Raum zu betreten und den Wald aus dem Blickwinkel der Künstlerin zu erfahren (bis 26.6.)
    Ausstellung
    · Eintritt frei!

Personen

Slider überspringen
Anna Engl

Funktionale Assistenz Bildhauerei / Bildnerische Erziehung

Lehrende*r
Vanessa Levi Pritz | © Christian Schneider
Levi Pritz

Lektorin im Bereich Textil, Färberei, Textiltechnik / Gestaltung: Technik.Textil

Lehrende*r
Sonja Prlić  | © Christian Schneider
Sonja Prlić

Univ.-Ass.in für Grafik / Bildnerische Erziehung & Senior Scientist an der IE Wissenschaft & Kunst

Lehrende*r
Romana Sammern

Lektorin / Programmkoordinatorin des Programmbereichs "Figurationen des Übergangs" von Wissenschaft & Kunst

Zum Beginn des Sliders springen

Projekte