Top Image
Foto

Univ.Prof. Mag. Dr. Anna Maria Kalcher

Universitätsprofessorin für Elementare Musik- und Tanzpädagogik

  • Frohnburgweg 55/II (Raum: C02039)
  • 5020 Salzburg

Diplomstudium der Musik- und Bewegungserziehung, Schwerpunkt Gitarre, Doktoratsstudium der Philosophie (Musikpädagogik und Pädagogik), Oktober 2007: Promotion sub auspiciis praesidentis

 

Dezember 2007: Würdigungspreis des Bundesminsteriums für Wissenschaft und Forschung in Anerkennung  hervorragender Studienleistungen

 

Langjährige Lehr- und Kurstätigkeit in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit, Theaterpädagogik, Elementarpädagogik, Erwachsenenbildung und Elternbildung

 

Seit 2007 Lehrende an der Universität Mozarteum Salzburg, Department für Musikpädagogik (Masterseminare, Didaktik von Musik und Tanz, Pädagogische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Musik- und Tanzpädagogik als Wissenschaft)

 

Von 2008 bis 2001 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, seit 2011 Senior Scientist an der Universität Mozarteum

 

Von 2008 bis 2017 Mitarbeit im Bereich kunstuniversitärer Evaluierung

 

Seit März 2017 Universitätsprofessorin für Elementare Musik- und Tanzpädagogik und stellv. Leiterin des Orff-Instituts für Elementare Musik- und Tanzpädagogik

 

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Kreativitätsforschung
  • Lehren und Lernen in künstlerisch-pädagogischen Feldern der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik
  • musik- und sozialpsychologische Themen
  • bio-psycho-soziale Potenziale von Musik und Bewegung/Tanz
  • Evaluationsforschung

 

Mitarbeit in Gremien der Universität Mozarteum Salzburg

  • 2009 – 2013        Curricularkommission Künstlerisches Doktorat
                                (2010-2013 Stv. Vorsitzende)
  • Seit 2011             Fachgruppe Pädagogik, Orff-Institut
  • Seit 2011             Fachgruppe Theorie, Orff-Institut (Leitung)
  • 2012 – 2017        Evaluierungszirkel der Universität Mozarteum Salzburg
  • Seit 2016/17        Curricularkommission Wissenschaftliches Doktoratsstudium 
  • Seit 2017             Curricularkommision Musik- und Bewegungserziehung
  • Seit 2017             Forschungsplattform Musikpädagogik
  • Seit 2017/18        Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen

 

Einbindung in Netzwerke / Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis Musikpädagogische Forschung Deutschland AMPF
  • Elementare Musikpädagogik-Arbeitsgemeinschaft, Ausbildungsstätten, Austria, EMP-A
  • Gesellschaft für Tanzforschung Deutschland GTF
  • International Society of Music Education ISME
  • Orff-Schulwerk Forum
  • Musikpädagogische Forschung Österreich MFÖ
  • Society for Education, Music and Psychology Research SEMPRE 

 

Publikationen (Stand Oktober 2017)

Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (in Vorbereitung): Kinderrechte. (Tagungsband der 67. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg) Salzburg: Pustet.

 

Kalcher, Anna Maria (in Druck): Musikalisches Erfinden als kreative Leistung. Überlegungen zur Einordnung und Förderung generativer Akte von Kindern und Jugendlichen. In: Losert, Martin (Hrsg.): Anregen – Vertiefen – Ausbilden. Komponieren im didaktischen Kontext. LIT.

 

Kalcher, Anna Maria (in Druck): Zur Genese musikbezogener Identitäten. Perspektiven aus Entwicklungspsychologie und Musikpädagogik. In: Gmainer-Pranzl, Franz / Mackinger, Barbara (Hrsg.): Identitäten. Zumutungen für Wissenschaft und Gesellschaft (Salzburger Interdisziplinäre Diskurse).

 

Kalcher, Anna Maria (2017): Musikalisch-tänzerische Gestaltungsprozesse als kooperativer Akt. In: Karoß, Sabine / Schroedter, Stephanie (Hrsg.): Klänge in Bewegung. Spurensuchen in Choreografie und Performance (Jahrbuch Tanzforschung, Bd. 27). Bielefeld: transcript, S. 203-212.

 

Kalcher, Anna Maria (2017): Quellen der Kreativität. Lehren und Lernen im Spiegel der Kreativitätsforschung. In: Losert, Martin (Hrsg.): Quellen des Musizierens. Das wechselseitige Verhältnis von Musik und Pädagogik (Festschrift für Reinhart von Gutzeit). Mainz: Schott, S. 113-128.

 

Kalcher, Anna Maria (2017): „Lehrende und Ausstattung auf sehr hohem Niveau“. Befragung der Absolventinnen und Absolventen der Universität Mozarteum. Salzburg.

 

Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (2016): Pädagogische Facetten von Zeit – eine Einleitung. In: Dies. (Hrsg.): Zeit. (Tagungsband der 65. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg) Salzburg: Pustet, S. 7-12.

 

Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (2016): Zeit. (Tagungsband der 65. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Salzburg: Pustet.

 

Kalcher, Anna Maria (2016): Überlegungen zur Evaluation künstlerischer Gestaltungen innerhalb der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik. In: Orff-Schulwerk heute, Nr. 95, Winter 2016, S. 12-17.

 

Kalcher, Anna Maria (2016): Group Creativity in Musical Context – insights of research and implications for working with Orff-Schulwerk. In: Orff-Echo, Vol. 48, No 4, pp. 36-40.

 

Kalcher, Anna Maria (2016): Rezension von: Martin D. Loritz / Claudia Schott (Hrsg.) (2015): Musik – Didaktik für die Grundschule. Berlin: Cornelsen Schulverlage. In: Orff-Schulwerk Heute Nr. 94, Sommer 2016, S. 105-106.

 

Kalcher, Anna Maria (2016): „Weil ich eine sehr gute Ausbildung genossen habe.“ Befragung von Absolventinnen und Absolventen der Universität Mozarteum. Salzburg.

 

Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (2015): Einander anerkennen. (Tagungsband der 64. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Salzburg: Pustet.

 

Kalcher, Anna Maria (2014): Kreativität und ihre Bedeutung in der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik. In: Orff-Schulwerk heute. Nr. 91, S. 19-23.

 

Bachmann, Kai / Gratzer, Wolfgang / Kalcher, Anna Maria (2014): Kunstuniversitäre Evaluierung an der Universität Mozarteum Salzburg. „Konzept 2014“ (internes Dokument). Salzburg.

 

Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (2014): Die Dynamik der Kreativität. (Tagungsband der 63. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Salzburg: Pustet.

 

Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (2014): Vorbilder. Erziehen wohin? (Tagungsband der 62. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Salzburg: Pustet.

 

Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (2012): Die Macht der Aggression. (Tagungsband der 61. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Wien: G&G.

 

Kalcher, Anna Maria & Lauermann, Karin (Hrsg.) (2011): In Würde werden. (Tagungsband der 60. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Wien: G&G.

 

Kalcher, Anna Maria (2011): Klingend in den Schlaf. In: Sonntagsblatt 19/2011, S. 16.

 

Kalcher, Anna Maria (2010): Musikbezogenes Lernen als Beitrag zur Gewaltprävention. In: Oebelsberger, Monika (Hrsg.): Forschungsaufgaben im Diskurs. Musikpädagogische Forschung Österreich, Band 3. Wien: Universal Edition, S. 39-56.

 

Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (2010): Kompetent für die Welt. Bindung, Autonomie, Solidarität. (Tagungsband der 59. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Wien: G&G.

 

Kalcher, Anna Maria (2010): Rezension von: Charlotte Bühler (Hrsg.) (2009): KlangKörper ZeitRäume. Elementare Musik mit Erwachsenen. Regensburg: ConBrio. In: Orff-Schulwerk Informationen Nr. 84, S. 101-104.

 

Kalcher, Anna Maria (2010): Rezension von: Shirley Salmon / Colomann Kallós (2010): Zwischen Freiraum und Ritual. Ausdrucksmöglichkeiten mit Musik und Bewegung für Menschen mit Behinderung. In: Orff-Schulwerk Informationen Nr. 83, S. 88-91.

 

Bucher, Anton / Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (2010): Geist – Begeisterung. (Tagungsband der 58. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Wien: G&G.

 

Kalcher, Anna Maria (2009): Musik- und Tanzpädagogik als Beitrag zur Prävention von Gewalt. In: Orff-Schulwerk Informationen. Nr. 81, S. 14-19.

 

Kalcher, Anna Maria (2009): Rezension von: Neira Zugasti  / Karl Garnitschnig: Entwicklung beobachten, erkennen und unterstützen am Beispiel der rhythmisch-musikalischen Erziehung. In: Orff-Schulwerk Informationen Nr. 82, S. 81-83.

 

Kalcher, Anna Maria (2009): Rezension von: Maria Rebhahn (Hrsg.) (2008): Das Musikschiff 2. Kreative Beiträge für Menschen von 0 bis 100. Regensburg: ConBrio. In: Orff-Schulwerk Informationen Nr. 81, S. 86-87.

 

Kalcher, Anna Maria (2008): Wundermittel Musik? Musikerziehung und ihre möglichen Nebenwirkungen. In: Unsere Kinder. Fachzeitschrift für Kindergarten- und Kleinkindpädagogik. Nr. 2/2008. 63. Jg., S. 2-9.

 

Kalcher, Anna Maria (2008): „Klingend in den Schlaf …“ Über die Bedeutung von Schlafliedern. In: Elternbildung. Online-Publikation. https://www.eltern-bildung.at/expertenstimme//schlafverhalten-von-babys-und-kleinkindern/klingend-in-den-schlaf-ueber-die-bedeutung-von-schlafliedern/

 

Kalcher, Anna Maria (2008): Jetzt hör mir endlich zu … In: Stadt Gottes. Zeitschrift der Steyler Missionare. November 2008, S. 30-31.

 

Kalcher, Anna Maria (2008): Kinder brauchen Musik. In: Stadt Gottes. Zeitschrift der Steyler Missionare. Juni 2008, S. 34-35.

 

Bucher, Anton / Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (2008): Gemeinsam erziehen. Das umkämpfte Kind zwischen Familie, Bildungsinstitutionen und Gesellschaft. (Tagungsband der 57. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Wien: G&G.

 

Kalcher, Anna Maria (2007): Zur Konzeption einer musikpädagogisch basierten Gewaltprävention. In: Langer, Armin / Oebelsberger, Monika (Hrsg.): Forschungsaufgaben im Diskurs. Musikpädagogische Forschung Österreich. Band 2. Wien: Universal Edition, S. 69-83.

 

Bucher, Anton / Kalcher, Anna Maria / Lauermann, Karin (Hrsg.) (2007): Sprache leben. Kommunizieren und Verstehen. (Tagungsband der 56. Internationalen Pädagogischen Werktagung Salzburg). Wien: G&G.

 

Kalcher, Anna Maria (2006): Erhorcht, erspielt, erkrabbelt. Zum Einsatz von Bilderbüchern in Eltern-Kind-Gruppen. In: Orff-Schulwerk Informationen. Nr. 76, S. 35-41.

 

Kalcher, Anna Maria (2006): Gewaltprävention und Musikpädagogik? Untersuchung von Wirkungszusammenhängen. Konzeption einer musikpädagogisch basierten Gewaltprävention für die Grundschule. Dissertation, November 2006, Universität Mozarteum Salzburg.

 

Kalcher, Anna Maria (2006): Musikbezogenes Lernen innerhalb der musikpädagogisch basierten Gewaltprävention. Beitrag im Rahmen des 1. Europäischen Doktorand/innenkolloquiums, 5.-8.11.2006, Universität Mozarteum Salzburg.

 

Kalcher, Anna Maria (2005) Rezension von: Maria Seeliger (2003): Das Musikschiff. Regensburg: ConBrio. In: Orff-Schulwerk Informationen Nr. 74, S. 67-69.

 

Kalcher, Anna Maria (2004): Kreativitätsförderung. Prinzip des Lehrens und Lernens in der künstlerischen Tätigkeit. Diplomarbeit, April 2004, Universität Mozarteum Salzburg.