Foto

Barbara Tischitz-Winklhofer, Mag.art.

Senior Lecturer am Orff Institut

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Barbara Tischitz-Winklhofer ist ausgebildete Hauptschullehrerin für die Fächer Musik und Deutsch sowie Sonderschullehrerin. Sie studierte Elementarer Musik- und Bewegungspädagogik am Orff Institut und arbeite nach ihrem Studium zwei Jahre als Musik- und Bewegungspädagogin an verschiedenen Privatschulen und Kindergärten in Spanien. Danach war sie zwölf Jahre lang Lehrbeauftragte an der PH Graz wo sie Rhythmik, Musik und Bewegung, Bewegung und Tanz, Rhythmus und Bewegung, Instrumentalpraktikum, Musizieren in Integrativen Gruppen, Modelle und Prinzipien zur Sprachförderung, Musikalische Früherziehung und Motopädagogik unterrichtete. Seit 2014 arbeitet sie als Lektorin, seit 2019 als Senior Lecturer am Orff Institut im Fachbereich Didaktik. Sie ist Mitglied der Fachgruppe MTSI (Musik und Tanz in Sozialer Arbeit und Integrativer Pädagogik), der Arbeitsgruppe „Inklusion und Diversität“ und mit in der Leitung des Universitätslehrgangs „Musik und Tanz in Sozialer Arbeit und Integrativer Pädagogik“. Zudem ist sie in der Weiterbildung von Lehrenden und Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen im In- und Ausland tätig und arbeitet bei vaLeo (GmbH für psychomotorische Entwicklungsbegleitung) in den Bereichen Motogeragogik und Intergenerative Kompetenz.