Top Image
Foto

Mag. Elisabeth Wieland MA.

  • Mirabellplatz 1/III (Raum: A03039M)
  • 5020 Salzburg
Univ.-Ass. Mag. Elisabeth Wieland, MA
 
Ausbildung
 
2008–2010
Studium Angewandtes Wissensmanagement an den Fachhochschulstudiengängen Burgenland (Master of Arts in Business)
 
1998–2005
Studium Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung an der Universität für Musik Mozarteum Salzburg (Magistra artium)
Interessenstudien: Universitätslehrgang für Volksmusik, Instrumental- und Gesangspädagogik, Konzertfach Gitarre
 
1998
Reifeprüfung am BORG Bad Hofgastein
 
Lehrtätigkeit
 
seit 2002
Lehrtätigkeit Musik- und Instrumentalmusikerziehung, Schwerpunkt Chorleitung, BORG Bad Hofgastein
 
2010–2016
Administratorin und Fachgruppenkoordinatorin musisch-kreativ am BORG Bad Hofgastein
 
2001–2002
Lehrtätigkeit BAKIP Salzburg
 
Zusätzliche Ausbildungen, Tätigkeiten, Auszeichnungen
 
2016
“Music Teacher Award” des Landesschulrates für Salzburg
 
2016
Schulchor: 1. Preis Talentewettbewerb der Falco-Privatstiftung “Falco goes School”
 
2015
Schulchor: 3. Platz ORF-Sendung “Die Große Chance der Chöre”
 
2013
Schulchor: Auszeichnung Landesjugendsingen Salzburg
 
2008–2010
Organisation und Leitung der 3 Österreichweiten Kongresse für Musik und eLearning
 
2009
Mentoren-Lehrgang EPICT (European Paedagogical ICT Licence)
 
2008 und 2009
eLearning-Preis des Bm:ukk “Learnie Award”
 
2006–2007
Lehrgang Einsatz von Lernplattformen im Unterricht