Mozartforum 2023: Mozarts Streichquintette

Mozartforum 2023: Mozarts Streichquintette
Mo. 4.12.2023

„KRISE“ heißt die aktuelle CD des Kuss Quartetts, benannt nach dem gleichnamigen und für das Quartett 2022 geschriebenen Stücks aus der Feder der Komponistin Birke Bertelsmeier. Diese stark von den Geschehnissen von 2022 geprägte Musik wird in den Kontext  von Mozarts Streichquintetten gesetzt.

Die Musik mit Mozarts Streichquintetten in Kontext zu bringen, scheint angesichts der späteren  „Verklärung“ dieser Werke befremdlich. So schreibt Franz Schubert über Mozarts Quintette: „O Mozart, unsterblicher Mozart, wie viele, o wie unendlich viele solche wohltätige Abdrücke eines lichtern bessern Lebens hast du in unsere Seelen geprägt!“. Doch widmete sich Mozart gerade den Streichquintetten
ab 1787, also jener Periode in seiner Biographie, die besonders von persönlichen Krisen,  Todesbetrachtung und Resignation bestimmt zu sein scheint…

Kuss Quartett

  • Jana Kuss, 1. Violine
  • Oliver Wille, 2. Violine
  • William Coleman, Viola
  • Mikayel Hakhnazaryan, Violoncello
  • Muriel Razavi, Viola

Programm

  • W. A. Mozart Streichquintett D-Dur KV 593
  • Mark Andre: 7 Stücke für Streichquartett
  • Birke Bertelsmeier: „Krise“ für Streichquartett
  • W. A. Mozart Streichquintett C-Dur KV 515