In (Kon-)Takt – Generationen durch Musik verbinden

Fr. 22.3.—Sa. 23.3.2024
Tagung
In (Kon-)Takt – Generationen durch Musik verbinden
Fr. 22.3.2024 — Sa. 23.3.2024

Die Tagung schließt inhaltlich an die 2022 in Vechta durchgeführte Zukunftswerkstatt „Intergeneratives Singen und Musizieren“ an. Hier wurden zahlreiche Bedarfe für die musikbezogene Arbeit mit und zwischen Generationen hinsichtlich Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Ausbildungsmöglichkeiten auf Hochschulebene, Forschungsprojekten, (Print-)Materialien und einer grundsätzlichen Sichtbarkeit des Themenfeldes formuliert.

Durch die vertiefende Tagung im Jahr 2024 können (Teil-)Aspekte konkretisiert und ausgearbeitet sowie vertieft in die Fach- und Praxiswelt hineingetragen werden. Darüber hinaus entsteht die Möglichkeit des Austauschs über wissenschaftliche Ergebnisse und praktischen Erfahrungen, der Vernetzung und der Fruchtbarmachung praktischer Erfahrungen aus den Workshops für die eigene Arbeit.

Ziele der Tagung sind, Menschen unterschiedlichen Alters zusammenzubringen (in Kontakt sein), gelingende Generationenbeziehungen zu fördern (intakt sein) und hierzu die vielfältigen Potenziale von Musik zu nutzen (im Takt sein).

Es ist geplant, dass ausgewählte Beiträge in einem Sammelband zur Tagung veröffentlicht werden. Interesse an dieser Möglichkeit ist bitte bereits bei der Einreichung der Abstracts zu bekunden. Die Frist für die Abgabe der fertigen Beiträge ist (zwei Wochen nach der Tagung) der 14. April 2024. Fragen hierzu beantwortet Heike Henning per E-Mail (heike.henning@moz.ac.at).

 

PROGRAMM

Freitag, 22. März 2024

  • 15:00 Uhr: Get together
  • 15:30 Uhr: Eröffnung der Tagung und Begrüßung
  • 15:45 Uhr: Keynote von Dr. Bastian Hodapp (Hochschule Luzern)
  • 16:30 Uhr: Workshops mit Prof.in Barbara Metzger (ehem. Hochschule für Musik Würzburg) und Prof. Michael Forster (Hochschule für Musik Würzburg)

- - - Pause - - -

  • 17:45 Uhr: Referat(e)
  • 18:15 Uhr: Referat(e)
  • 18:45 Uhr: Abendprogramm mit Musik


Samstag, 23. März 2024

  • 09:30 Uhr: Get together
  • 10:00 Uhr: Keynote von Univ.-Prof.in Dr.in Julia Franz (Otto-Friedrich-Universität Bamberg)
  • 10:45 Uhr: Referat(e)

- - - Pause - - -

  • 11:45 Uhr: Referat(e) / Posterrundgang
  • 12:15 Uhr: Workshops mit Angelika Jekic (Augsburg), Prof.in Barbara Metzger und Prof. Michael Forster

- - - Pause - - -

  • 13:45 Uhr: Referat(e)
  • 14:15 Uhr: Abschließende Podiumsdiskussion
  • 15:00 Uhr: Ende der Tagung

 

Förderer und Partner:
Deutsche Gesellschaft für Musikpädagogik, Bayrischer Musikrat, Kulturinitiative Kinderstimme Kinderlied e. V.

Details (Öffnet in neuem Tab)