Top Image
Foto

Florian Maierl

Lehrbeauftragter für Dirigieren und Ensembleleitung

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Florian Maierl

geboren in Leoben erhielt Florian Maierl seinen ersten Chorleitungsunterricht im Alter von 15 Jahren im Landesmusikschulwerk OÖ. Es folgten Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie an der Sibelius Akademie in Helsinki. Sein Kirchenmusikstudium schloss er 2011 mit Ausgezeichnetem Erfolg ab.

Florian Maierl ist Gründer und Leiter des coro siamo, der 2014 als bester Chor Österreichs im ORF-Chorwettbewerb "Österreich singt!" ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus ist er Leiter der Kirchenmusik der Votivkirche Wien, Lehrender am Kirchenmusikkonservatorium der Erzdiözese Wien sowie Lehrbeauftragter in den Fächern Dirigieren und Ensembleleitung an der Universität Mozarteum Salzburg. Seit 2015 ist er auch künstlerischer Leiter des Chorus Viennensis, Männerchor ehemaliger Wiener Sängerknaben.