Top Image
Foto

Mag.art. Helmut Schaumberger

Univ.Assistent für Musikpädagogik

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Univ.-Ass. Mag. Helmut Schaumberger

ARBEITSFELD
Koordinator für die musik- und kunstpädagogischen Lehramtsstudien im Cluster Mitte
Koordinator der SOMA (School of Music and Arts Education)
Mitglied der Curricularkommission und der Arbeitsgemeinschaft Pädagogisch-Praktische-Studien und Bildungswissenschaftliche Grundlagen im Cluster Mitte
Lehre: Fachdidaktik und Unterrichtspraxis Singen und Musizieren, Klassenmusizieren, Begleitlehrveranstaltungen zu den Schulpraktika in Kooperation mit der SOE an der PLUS Salzburg

AUSBILDUNG
seit 2013 Dissertationsstudium im Fach Musikpädagogik an der Universität Mozarteum Salzburg
1997 Mag. art. in Musikerziehung mit Auszeichnung
1991-1997 Lehramt Musikerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
1990-1995 Lehramt Germanistik an der Universität Wien
1990-1991 Lehramt Anglistik an der Universität Wien (nicht abgeschlossen)
1989 Matura am Bundesgymnasium Steyr
Instrumentalunterricht in Klavier, Orgel, Gitarre, Gesang, Praktika in E-Bass
Meisterkurse in Chordirigieren

BERUFLICHE LAUFBAHN
ab 2012 Universitätsassistent an der Universität Mozarteum in Salzburg
1997-2017 Lehrer am Öffentlichen Stiftsgymnasium Seitenstetten (ME, D, Chor, Orchester, Band)
1998-2000 Lehrer am BG/BRG Waidhofen/Ybbs (ME)
2001-2007 Lehrbeauftragter an FH Steyr (Deutsch als Fremdsprache, wissenschaftliches Arbeiten)
2000-2001 Lektor an der Université de Nice, Frankreich (Deutsch als Fremdsprache, Landeskunde)
1995-1997 Lehrer an der Musikschule Mostviertel (Klavier, Orgel, Korrepetition)
Referent auf Chorseminaren und Fortbildungsveranstaltungen für PädagogInnen

GASTLEHRE
Sommersemester 2015 „musik.unterrichten – fachdidaktische Konzepte zum Singen und Musizieren“ Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart

WEITERBILDUNG/TAGUNGSTEILNAHME
04/2017 EAS-Kongress, Mozarteum Salzburg
03/2016 EAS-Kongress, Universität Vilnius
05/2015 Workshop Qualitative Inhaltsanalyse mit Philipp Mayring, Mozarteum Salzburg
05/2014 Doktorandenkolloquium EAS-Kongress, Universität Nicosia
07/2013 Summer School Qualitative Sozialforschung, Universität zu Köln
02/2013 Symposium für Kinder- und Jugendstimme, Universität Leipzig
10/2012 AMPF-Tagung, Liborianum Paderborn

ARTIKEL
Schaumberger, Helmut (2016): Hubert von Goisern macht Schule – Volksmusik im Klassenzimmer. In: Donat, Leonore u.a. (Hg.): Musikerziehung. Heft 1, Jahrgang 69
Bernhofer, Andreas; Oebelsberger, Monika; Schaumberger, Helmut (2014): Auf und Ab – Österreichs Bergwelt in Hymnen und Liedern. In: Hackl, Wolfgang; Nicklas, Jens (Hg.): die. Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule. Heft 1.
Schaumberger, Helmut (2013): Jugendsingen ist klasse! In: Niemeczek, Edgar; Draxler, Dorothea (Hg.): Schaufenster Kultur.Region NÖ.MEDIEN
2017 CD- und DVD „Hommage an Steyr“ mit dem Projektchor Steyr singt
2015/16 Filmprojekt „Volksmusik im Klassenzimmer“ mit Hubert von Goisern für ServusTV
2012 CD-Produktion für Englisch-Lehrbuch, Schulbuchverlag Dorner
2000 CD-Produktion mit dem Jugendchor Kürnberg
Zahlreiche Live-Mitschnitte von Konzerten

VORTRÄGE
04/2017 EAS-Conference Salzburg: „The Professional Director of Children’s Choirs and Youth Choirs: Findings of a Study on Special Training Courses in Austria“
03/2017 ZSK (Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit): „Professionelle Kinder- und Jugendchorleiter/innen – eine Spurensuche“
02/2017 Fachdidaktikertagung Graz: „Universitäre Lehrgänge an der Universität Mozarteum Salzburg“
03/2016 EAS-Conference Vilnius: „Hubert von Goisern – Folk music in the classroom: Introduction to a project and ist relevance for teaching music“
04/2016 Fachdidaktikertagung Salzburg: „Hubert von Goisern macht Schule – Volksmusik im Klassenzimmer: Ein Projektbericht“
05/2014 Präsentation des Forschungsprojektes zur Ausbildung von Kinder- und Jugendchorleitern bei der Tagung „Qualitätskriterien und Aspekte wissenschaftlicher Begleitung für grundschulorientierte Singprojekte im Kontext der Lehrerbildung und -fortbildung“ der Universität Potsdam
04/2012 Fachdidaktikertagung Klagenfurt: „Innovative Hochschuldidaktik - Development Center für Musikpädagogik-Studierende an der Abteilung für Musikpädagogik in Salzburg“

REFERENTENTÄTIGKEIT
2017 Chorakademie „Steyr singt“, Losenstein
2016 Chorleiterseminar des Landes NÖ, St. Pölten
2016 Lehrerfortbildung zum Jugendsingen, Steyr
2014 Workshop „komplett verchört“ bei Kinderuni, Steyr
seit 2014 Referent beim Frauenklang-Seminar der Vokalakademie NÖ, St. Pölten

KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEIT
2017 Künstlerischer Leiter der „Chorakademie Steyr singt“, Losenstein
2016 Carmina Burana (in Ausschnitten), Steyr
seit 2016 Künstlerischer Leiter des Projektchores Steyr singt
2015 Chor-Orchesterkonzert „Weihnachtsgala Steyr“
2014 Chor-Orchesterkonzert mit der südböhmischen Kammerphilharmonie
2013 Choreinstudierung für Chor-Orchesterkonzert beim Brucknerfest Linz
2009-2015 Assistent von Heinz Ferlesch und Korrepetitor beim Chor Ad libitum
2001-2013 Gründer und Leiter des gemischten Chores wodawindwaht
2003-2008 Künstlerischer Leiter des Musik- und Literaturfestivals Kürnberg fliegt (gemeinsam mit Judith Grünbacher)
2003-2008 Konzerttätigkeit als Pianist im Klavierduo hellgrün
Organist, Korrepetitor und Liedbegleiter

POSTERPRÄSENTATIONEN
05/2015 EAS-Konferenz Nicosia, Zypern

MITGLIEDSCHAFTEN
AGMÖ – Arbeitsgemeinschaft Musikerziehung Österreich
EAS – European Association for Music in Schools
MFÖ – Musikpädagogische Forschung Österreich