Foto

Laurence Traiger, Honorarprofessor/in

Lehrender für Tonsatz

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

1956 in New York geboren. Er studierte Komposition an der Kansas University, am Mozarteum in Salzburg, am Pariser Konservatorium und an der Hochschule für Musik in München.

Sein umfangreiches Werkverzeichnis umfaßt Kammermusik, Chormusik, Orchestermusik und Filmmusik wie auch Kompositionen für historische Instrumente und pädagogische Werke. Er erhielt Kompositionspreise in Wettbewerben des ORF, des Bärenreiter Verlages und der Stadt Spittal/Drau. Seine Werke sind bei den Verlägern Doblinger, Ricordi, Bärentreiter und Helbling erschienen.

Laurence Traiger unterrichtete musiktheoretische Fächer an der Abteilung Musikerziehung der Universität der Künste "Mozarteum" in Innsbruck von 1991-2022, ist Professor für Musiktheorie und Gehörbildung an der Hochschule für Musik und Theater München und Lehrt gegenwärtig am Pre-College des Mozarteums, Salzburg.