• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image
Meisterkurs
Masterclass Dirigieren
Alondra de la Parra
21.01.2020|10:00
Raum 2049 | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Eine Veranstaltung von: Department für Dirigieren/Chorleitung/Blasorchesterleitung
Aktiv Teilnahme: Studierende des Bachelor- und Masterstudiums Orchesterdirigieren. Die passive Teilnahme ist für alle Studierenden möglich.
Die mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra wurde international bekannt durch ihre mitreißenden Konzerte und ihr Engagement für die Musik lateinamerikanischer Komponisten. Sie hat bereits mehr als 100 der weltweit renommiertesten Orchester dirigiert, darunter das Orchestre de Paris, das London Philharmonic Orchestra, das Tonhalle-Orchester Zürich, das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, das Swedish Radio Symphony Orchestra, das São Paulo Symphony Orchestra und das Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia. Von Jänner 2017 bis November 2019 war sie Generalmusikdirektorin des Queensland Symphony Orchestra in Australien. Alondra de la Parra ist offizielle Kulturbotschafterin ihrer Heimat Mexiko, wo ihr erstes Album „Mi Alma Mexicana“ Platinstatus erreichte.
Eintritt frei!