Top Image
Filmpräsentation  |  Konzert
Bella Musica - Orchestra Giovanile Europea
Junge Botschafter der Europäischen Mozartwege
22.11.2017|18:00
Bösendorfersaal | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Veranstalter: Pre-College Salzburg
Musik, Filmpräsentation, Rückblick auf die Italien-Tournee im Sommer 2017

Ein Projekt des Pre-College Salzburg, Leitung: Georg Steinschaden
Künstlerische Leitung: Stefan David Hummel, Kai Röhrig und Dominik Sedivy
IM RAHMEN des Projektes "Bella Musica - Orchestra Giovanile Europea" treffen sich junge Studierende aus Österreich, Italien und Deutschland, um gemeinsam Kammermusik und Orchesterwerke einzustudieren und diese auf Konzertreisen zu präsentieren. Aus einem Schulprojekt hat sich im Lauf der Jahre ein universitäres Mozarteum-Projekt entwickelt, in Kooperation mit dem langjährigen Partner "Stvdivm fæsvlanvm" und dessen Präsident Hans Ernst Weidinger.

STANDEN ZU BEGINN für "Bella Musica" vor allem die historischen Beziehungen zwischen Österreich und der Toskana im Vordergrund, begibt sich das neue Projekt auf die Spuren eines weltberühmten Mannes, der ebenfalls mit Salzburg verbunden ist: Wolfgang Amadé Mozart. In diesem Zusammenhang wurde 2017 eine Kooperation mit dem Kulturnetzwerk "Europäische Mozart Wege" (EMW) geschlossen. Es verbindet Städte, Regionen und Einrichtungen in jenen zehn europäischen Ländern, die Mozart auf seinen Reisen besucht hat (www.mozartways.com).

IM AUGUST wurden die Mitwirkenden des Projektes "Bella Musica" vom Land Salzburg, vertreten durch Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, zu "Jungen Botschaftern der Europäischen Mozartwege" ernannt, um in Zukunft als Botschafter-Orchester des internationalen Netzwerks zu fungieren. Diese Auszeichnung gibt es seit 2014 für herausragende Jugendchöre und -orchester, die auch Werke von Mozart im Repertoire haben.
Eintritt frei
LogoLogoLogoLogo