18. Dezember 2015, 19h30 Schloss Frohnburg

Konzert V mit Lesung: BELAUSCHT- Erinnerungen an Theodor Herzl (1860-1904)

In Kooperation mit der Jüdischen Kultusgemeinde Salzburg

Andrea Schwab (ihre Großmutter war Alma Luft, geb. Herzl) widmet ihrem Vorfahren ein Projekt, das vom Zukunftsfonds der Republik unterstuetzt wird. Als Nachfahrin liegt ihr dieses Thema besonders am Herzen, da auch Theodor Herzl 1885 seine Gerichtspraxis in Salzburg absolviert hatte.

Lieder und Klavierstücke von Fanny Hensel, Maria Szymanowska, Julie von Baroni-Cavalcabo, Lise Maria Mayer und Adolph Müller Junior
Texte von Theodor Herzl, Stefan Zweig, Amelie Gelbtuch, Rozia Ellmann, Hermine Hartmann, Else Lasker Schueler und Andrea Schwab.