Computerspiele

Beim Thema Computerspiel scheiden sich die spielpädagogischen Geister.

Ein guter Teil der Kinder und Jugendlichen fällt ohne Möglichkeit der
Reflexion auf den Schrott der Unterhaltungsindustrie herein.

Ein guter Teil der Erwachsenen steht dem ablehnend gegenüber, geprägt
von Angst und blanker Unkenntnis.

Auf der anderen Seite sind gute und interessante Computerspiele am
Markt, und die Argumente vieler Spielpädagogen sind nicht mehr als bloße persönliche Meinungen. Es ist nicht Aufgabe dieser Website eingehend über
Computerspiele zu informieren, aber jede Spielpädagogin und jeder
Spielpädagoge sollte sich zumindest in Ansätzen mit diesem Thema
auseinandersetzen. Dazu will diese Rubrik Anregungen geben.