Sinusgenerator 1.0.2

Dieser Generator erzeugt Töne im Musikbereich. (Wenn jemand das braucht, kann ich den Tonbereich auch beliebig erweitern). Neben der Änderung der Frequenz in Tonschritten kann diese auch kontinuierlich erfolgen. Auch die Lautstärke ist einstellbar und die Wahl des Kanals (links oder rechts). Mit Hilfe zweier dieser Generatoren kann man Phänomene wie die Schwebungen erster und zweiter Ordnung demonstrieren.

RotlichtAchtung: Man muss die RunTime-Version des Programms vorher installieren bevor man Sinusgenerator 1.0.1 öffnen kann! Bitte derzeit keine neuere RunTime-Version verwenden, weil ich die Kompatibilität nicht überprüfen konnte. Das Gleiche gilt für Vista und MacOS 10.5.

für MacOS 10 und Windows XP
(auf Vista nicht getestet, sollte aber auch funktionieren)

Max/MSP 5.0.7 Runtime (12-22 MB)
runterladen. Dies ist die verwendete Programmversion. Die Runtimeversion ist gratis und zeitlich unlimitiert. Man kann mit ihr nicht programmieren, wohl aber Programme ausführen.

Sinusgenerator 1.0.2 (240 KB)
runterladen, entpacken, starten

entpacken mit dem Stuffit Expander

 

Mit Startwindow wird das Gerät eingeschaltet. Anschließend Kanal, Lautstärke und Frequenz wählen.

 

 

 

 

 

 

 


Die Frequenzzahl kann in ihrem Anzeigefeld kontinuierlich verändert werden