Die Fourier-Reihe für eine Dreieckschwingung wie sie im folgenden Bild zu sehen ist lautet :

Die Fourier-Reihe für eine Sägezahnschwingung wie sie im nächsten Bild zu sehen ist lautet :

Korrigiert zitiert aus http://www.fh-friedberg.de/fachbereiche/e2/telekom-labor/zinke/fourier/dipl_htm/dpl04.htm

Man sieht sofort, dass alle Sinusschwingungen des Typs sin(n.2π.fp.t) der Dreiecksschwingung auch in der Sägezahnschwingung enthalten sind - plus der Schwingungen mit n=2,4,6…

weitere Erörterungen zu Fourieranalyse auch in www.mathe-seiten.de/fourier.pdf