Lehrveranstaltungen - WS 14

Elektroakustische Musik und Audiovisuelle Medien 1

Technik und Ästhetik der Klangsynthese
Donnerstag 11 - 13 Uhr

Überblick

In dieser Lehrveranstaltung wird die Technik verschiedener Arten der Klangsynthese anhand von interaktiven Beispielen einfach erklärt und ihre Implementierung in unterschiedlichen Anwenderprogrammen vorgestellt:

  • Samplesynthese
  • Wavetable Synthesis
  • Granularsynthese
  • Additive Synthese
  • Subtraktive Synthese
  • Modulationssynthese:
    • Amplitudenmodulation
    • Ringmodulation
    • Frequenzmodulation
  • Physikalische Modelle
  • Graphische Synthese
Darüber hinaus gilt das Augenmerk dieser Veranstaltung vornehmlich der ästhetischen Einordnung und Diskussion der kompositorischen Möglichkeiten von Klangsynthese. Desweiteren wird aufgezeigt wie und in welcher Form diese Techniken in analoge Methoden der zeitgenössischen Instrumentalkomposition eingeflossen sind.

Dieses einsemestrige Seminar kann entweder mit einer Klausur über den gesamten Semesterstoff (Termin: 29.01.2015, 90 min) oder mit einem selbstgewählten Projekt zu dem Thema abgeschlossen werden.

Benotung