Lehrveranstaltungen - WS 09

Grundlagen der Computerkomposition 2

Komposition der Klangsynthese
Mittwoch 17 - 19 Uhr

Überblick

Dieses Seminar beschäftigt sich mit kompositorischen Strategien elektronischer Klangsynthese. Im Unterschied zu instrumentalen Klängen, auf die seitens des Interpreten durch entsprechende Spieltechniken lediglich zugegriffen wird, ist die Klangsynthese integraler Bestandteil im Kompositionsprozess elektronischer Musik. Durch den unmittelbaren Zugriff auf alle notwendigen Elemente, die einen Klang bestimmen, ist es möglich, diesen strukturell mit der Komposition anderer Parameter zu verbinden.
(Software: PureData, evtl. Supercollider)

Benotung