Lehrveranstaltungen - WS 06

Elektronische Musik und audiovisuelle Medien 2

Mediale Komposition
Donnerstag 11 - 13 Uhr

Überblick

"Die Künste selbst, sowie ihre Arten, sind untereinander verwandt, sie haben eine gewisse Neigung, sich zu vereinigen, ja sich ineinander zu verlieren." (Johann Wolfgang von Goethe (1798)

In diesem Seminar werden historische und technische Aspekte von Komposition im medialen Kontext exemplarisch dargestellt. Ausgehend von der Idee der "Found Art"1 wird ein, von den Studenten selbstgewähltes musikalisches, visuelles oder literarisches Objekt (Klang, Bild, Text) medial transformiert und in Form einer Elektronischen Skizze, einer musik-theatralischen Szene, eines Musikvideos, etc. kompositorisch bearbeitet. Ziel dieses Projektes ist, mit den Mitteln der Komposition eine möglichst hohe Integration verschiedener Medien zu erreichen.
Bereits bestehende Projekte können in dieses Seminar integriert werden. Themen in diesem Semester u.a.: Musik im Film, Musik im Netz, Musik und Tanz.

Zielgruppe

Komposition, Musikwissenschaft, frei für alle Studiengänge

Benotung