Lehrveranstaltungen - SS 16

Elektronische Musik und Audiovisuelle Medien 2

Analoge Klangsynthese
Donnerstag 11 - 12.30 Uhr

Überblick

Aufgrund seines langen Bestehens verfügt das Studio für Elektronische Musik am Mozarteum über eine Auswahl von seltenen Analogsynthesizern, deren Klangeigenschaften insbesondere die frühe Zeit der elektronischen Musik geprägt haben. Die Qualität der Klänge und die haptisch akustische Direktheit begründet die Renaissance dieser Instrumente in jüngerer Zeit. Dieses Praxisseminar vermittelt die gängigsten Arten analoger Klangsynthese mit folgenden Geräten:

Ziel des Kurses ist die Entwicklung von musikalischer Materialen mit diesen Instrumenten und die Erstellung einer kurzen analogen Studie.

Benotung