Lehrveranstaltungen - SS 12

Geschichte und Ästhetik der elektronischen Musik 2

Computergestützte Instrumentalkompositionen
Mittwoch 15 - 17 Uhr

Vorläufige Terminplanung. Änderungen vorbehalten.

29.2.2012, 14 Uhr

Stundenplanbesprechung für das Sommersemester 2012

29.2.2012 - Bornhoeft

Johann Philipp Kirnberger, Der allezeit fertige Polonoisen= und Menuettencomponist (1757), Online Version

Carl Philipp Emanuel Bach, Einfall, einen doppelten Contrapunct in der Octave von sechs Tacten zu machen, ohne die Regeln davon zu wissen (1757)

Wolfgang Amadeus Mozart, Musikalisches Würfelspiel Anleitung, Walzer oder Schleifer mit zwei Würfeln zu componieren, so viele man will, ohne etwas von der Musik oder Composition zu verstehen (1793)
John Chuang, Mozart's Musikalisches Würfelspiel

7.3.2012 - Bornhoeft

Techniken prozessorienterter Komposition

14.3.2012

Lejaren Hiller, Leonard Isaacson, Illiac Suite: Streichquartett Nr. 4 (1957)

21.3.2012

Iannis Xenakis, ST 4 (1962)

Iannis Xenakis, ST 10 (1962)

28.3.2012

Klarenz Barlow, Cogluotobüsisletmesi (1978)

18.4.2012

Gottfried Michael Koenig, Segmente 85-91 (1983/84)

25.4.2012

Javier Torres Maldonado, Un posible dia, quasi un radiodramma (2010/11)

2.5.2012

Tristan Murail, L’esprit des dunes (1994)

9.5.2012 - Ulus

Hanspeter Kyburz, Cells (1993/94)

16.5.2012 - Entfällt

23.5.2012 - Wassermann

Örjan Sandred, Kalejdoskop (1999)

30.5.2012 - Solis-Serrano

Tristan Murail, Le Lac (2001)

6.6.2012 - Matsui

PerMagnus Lindborg, TreTorika (2006)

13.6.2012 - Ulus

Bornhoeft, ab72 - Landschrift (2010)

20.6.2012 - ENTFÄLLT wegen Zulassungsprüfungen

27.6.2012 - Döttlinger

Döttlinger, Epilog (2011)