Lehrveranstaltungen - SS 09

Grundlagen der Computerkomposition 1

Performance und Repertoire in Pure Data
Mittwoch 17 - 19 Uhr

Überblick

Dieses Seminar widmet sich schwerpunktmäßig den Werken "Omaggio à György Kurtag" und "Das atmende Klarsein" von Luigi Nono, deren Live-Elektronik nach den vorhandenen Partiturangaben im Kurs erarbeitet wird. Im Hinblick auf den Einsatz in Probe und Konzert, werden die dazu not-wendigen Werkzeuge zur Realisierung in Pure Data vorgestellt und von den Studenten an die spezifischen technischen und ästhetischen Bedingungen angepasst. (Die entstehenden Patches sollen bei den Konzerten zum 50. Bestehen des Studios für Elektronische Musik im Oktober 2009 zum Einsatz kommen.)

Zielgruppe

Komposition, Musiktheorie, frei für alle Studiengänge

Dieser Kurs ist eine Fortsetzung des Pure Data Kurses im Wintersemester 08 und richtet sich an Interessierte mit Vorkenntnissen in grafischen Programmier- umgebungen (Max MSP, Pure Data, etc.).

Benotung