Lehrveranstaltungen - SS 07

Grundlagen der Computerkomposition 1

Einführung in Common Lisp Music (CLM)
Mittwoch 17 - 19 Uhr

Überblick

Common Lisp Music (CLM) ist eine Software, mit der die allgemeine Programmiersprache Common Lisp um zahlreiche Funktionen zur Klangsynthese erweitert wird. Nach einer generellen Einführung in Common Lisp und in den Umgang mit dem Programmiereditor Emacs wird CLM anhand von Beispielinstrumenten vorgestellt. Durch Veränderung und Erweiterung der Beispiele wird der Umgang mit dem Programm erlernt und mit wöchentlichen Hausaufgaben vertieft. Am Ende des Semesters sollen die Studenten ein kleines Projekt in Form einer erweiterte Hausaufgabe (Semesterarbeit) erarbeiten und im Kurs vorstellen.

Benotung