Top Image
Foto

Wakana Miyazaki

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg
Wakana Miyazaki wurde in Saitama, Japan im Jahr 1989 geboren. Als sie 3 Jahre alt war, erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht bei Noriko Mimura. Von 2002 bis 2005 war ihre Klavierlehrerin Michiko Ohno und von 2005 bis 2008 war Saori Ohno. Im Jahr 2008 fing sie an, an der Toho-Gakuen Hochschule für Musik zu studieren. Ihre Lehrer waren Prof. Mayo Yoshimura und Shikiko Tsuruzono. Nach dem Abschluss des Bachelor-Studiums studierte sie von 2012 bis 2014 im Aufbaustudium. Im Jahr 2015 mit dem Wintersemester begann sie, bei Prof. Gereon Kleiner im Master-Studium an der Universität Mozarteum Salzburg zu studieren und im Jahr 2017 absolvierte.
 
Sie nahm an der "Academie internationale d’été de Nice" im Jahr 2010, an der "Academie Festival des Arcs" im Jahr 2011, an der "Internationale Sommerakademie Mozarteum" im Jahr 2011 und "Wasserburger Klaviersommer" im Jahr 2016 und 2017 teil. Als Korrepetitorin nahm sie an der "Chamber music academy for string instruments 2017" in Griechenland teil.
 
Sie ist 2. Preisträgerin beim Saitama-Klavierwettbewerb im Jahr 1999, Finalistin beim PTNA-Klavierwettbewerb im Jahr 1999 und bei der JPTA-Klavier Audition im Jahr 2003 und 2006. Sie gewann den 3. Preis beim Tokyo-Klavierwettbewerb im Jahr 2012 und den 5. Preis beim Elena-Richter-Internationalen-Klavierwettbewerb im Jahr 2014. 
 
Sie spielt als Solistin, Kammer Musikerin und Begleiterin.
 
Von 2012 bis 2015 unterrichtete sie an der Kawai-Musikschule in Saitama. Seit 2017 ist sie Assistentin von Prof. Gereon Kleiner an der Universität Mozarteum Salzburg.