Top Image
Foto

Mag. Mag. Dr. Elisabeth Freiss

Univ.-Prof. für Textiles Gestalten

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Univ.-Prof. MMag. Dr. phil. Elisabeth Freiss

 

Studium der Tapisserie, des künstlerischen Lehramts für Textiles Gestalten und Werkerziehung und

Doktoratsstudium (Dr. phil.) am Institut für das künstlerische Lehramt an der Akademie der bildenden Künste Wien.

Lehrerin an Höheren Schulen in den Fächern Textiles Gestalten/Werken und Technisches Werken/Werkerziehung,

Lektorin für Didaktik der materiellen Kultur an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg,

Senior Scientist an der Akademie der bildenden Künste Wien/Institut für das künstlerische Lehramt,

Seit 2017 Professorin für Fachdidaktik Textiles Gestalten und Werkerziehung an der Universität Mozarteum Salzburg.

 

Forschungsschwerpunkte: Handarbeit und Moden in der Konstruktion von Geschlecht und Nation, Strategien des Do-it_yourself/together.

Zahlreiche Vorträge und Publikationen wie Die Semiologie der Strickjacke oder Die Wiener Handarbeit als nationales Leitbild.