Top Image
Foto

Mag.art. Johanna Kirmann

Lehrbeauftragte für textiles Gestalten

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

geboren 1976 in Braunau/Inn (A)

 

1996 – 1998 Universität Salzburg (Fachtheologie, Kunstgeschichte)

1998 – 2005 Universität Mozarteum Salzburg;  LA Textiles Gestalten, LA Werkerziehung

2005 Würdigungspreis des Ministeriums für Unterricht und Kunst

2008 Eintritt in den Schuldienst (Kunst- und Werkerziehung, Textiles Gestalten, DTP, Bühnenbild)

 

seit 2010 intensive künstlerische Auseinandersetzung (Malerei, Grafik, Objekt)

seit 2010 Mitglied des „Herbstsalon Braunau-Simbach“ (Vorstandsmitglied)

seit 2012 Mitglied der Innviertler Künstlergilde (Vorstandsmitglied)

Mitglied des ETN (European Textile Network)

Mitglied des BÖKWE (Bund Österreichischer Kunst- und Werkerzieher)

 

 

Ausstellungen und Projekte: (Auswahl)

 

2015 „Fahnenspiel“, (Kunst im öffentlichen Raum), Ried

2015 „www – wirklich, wuchtig, weiblich“, Landesgalerie Kubinhaus, Zwickledt

2014 „Sumpf“, Schloss Ranshofen

2014 „museUMmuse“, Schlossgalerie Schärding

2014 „Angesichts der Dinge“, Galerie „20ger-Haus“, Ried

2013 „Die Physikerinnen“, (Bühne und Inszenierung), Kulturhaus GUGG, Braunau

2013 „Künstler kennen keine Grenzen“, Kloster Borovany, CZ

2013  Symposium „Salve Prachatice“, CZ

2013 Symposium - Naporo „Soft-Art“, Techno-Z, Braunau

2012 „Circles & Cycles“, Stadttorturm Braunau

2010 „Trennungen“, Galerie Aichhorn, Salzburg