Top Image
Foto

Univ.Prof. Dr. Bartolo Musil

Univ.-Prof. für Stimmbildung für SchauspielerInnen

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Bartolo Musil

 

Seit meiner Kindheit bin ich als Komponist und Sänger tätig.

 

Diese Doppelbegabung und –tätigkeit, die mir häufig, auch von kompetenter Seite, als Unentschlossenheit ausgelegt worden war, habe ich selbst immer als einen Reichtum betrachtet, in dem sich beide Tätigkeiten gegenseitig befruchten und bereichern können.

 

Schon mit Anfang Zwanzig hatte ich das Glück, als Komponist wahrgenommen zu werden und bei bedeutenden Veranstaltern, z.B. dem Wiener Musikverein, dem Wiener Konzerthaus oder dem Carinthischen Sommer aufgeführt zu werden.

 

Danach habe ich mich einige Jahre ganz auf den Gesang konzentriert und bin mit großen solistischen Aufgaben z.B. im Musikverein und im Konzerthaus Wien, an den Opernhäusern von Frankfurt und Magdeburg, in der Berliner Philharmonie, beim Carinthischen Sommer, den Antikenfestspielen Trier, dem Chigiana-Festival in Siena, dem RadioKulturhaus Wien und bei einigen anderen wichtigen europäischen Veranstaltern aufgetreten und habe bei Rundfunk- und CD-Produktionen mitgewirkt.

 

Ich habe in beiden Disziplinen internationale Preise gewonnen und mich auch nicht gescheut, mein Spektrum noch weiter auszuweiten und mich als Kabarettist, Chansonnier und Lyrikübersetzer zu betätigen.

 

Die künstlerische Forschung ist ein weiterer aufregender Kontinent, den ich auf meiner Reise durch Theorie und Praxis, durch künstlerische Produktion und Reproduktion kennenlernen konnte. Vor Kurzem habe ich ein künstlerisches Doktorat an der Kunstuniversität Graz erworben.

 

Eine weitere wichtige Säule ist die Arbeit als Gesangspädagoge und –coach, die ich seit vielen Jahren in Form von Einzelunterricht, Ensemblecoachings und Meisterkursen mit großer Freude ausübe, seit 2015 auch als Professor an der Universität Mozarteum in Salzburg.