Top Image
Foto

Samet Reisinger

Lehrender für Fachpraxis 2: Schwerpunkt Metall

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Samet Reisinger

 

 

1952 in Istanbul geboren

1974-80 Studium an der Gerrit Rietveld Akademie, Amsterdam

                 Fachrichtung Industriedesign

Seit 1980 wohnt und arbeitet in Salzburg

Seit 2011 Lehrauftrag an der Universität Mozarteum, Salzburg

 

 

 

 

Ausstellungen und Preise:

 

1982  „z.B.Stühle“, Ausstellung des Deutschen Werkbundes,

            Hamburg

1984  Tetra- Preis, Institut für neue Technologie Form, Frankfurt

1991  „Gestaltendes Handwerk“, Anerkennugspreis des

           Österr.Wirtschaftsministeriums

1992  Ambiente, Innsbruck

           Ausstellungsbeteiligungen im Museo Contemporaneo, Sevilla

           Museo Atrazanes, Barcelona

1993  „9 Arbeiten für Sesshafte“, Studio Waltl Innsbruck,

           Einzelausstellung

           Studio Bauer, Wels

           S-Design, Salzburg

1994 Galerie Eboran, Salzburg

           Art Didakta, Innsbruck, Leitung der Designklasse

          Studio Bauer, Wels

1996  Ausstellungsbeteiligung bei

           „Multiples“, Berchtoldvilla, Salzburg

           „Winterschlussverkauf“, Galerie 5020 Salzburg

           „Künstlerpaare“, Kunstraum St. Virgil, Salzburg

1997  „Lebensart“, München

1998  „40 Tage 20 Ausstellungen“, Salzburger Kunstverein

2003  „Zuhause“, Galerie Eboran, Salzburg, mit B. Reisinger

2010  Realisierung eines Kunst und Bauen Auftrages

            für die Jugendinfostelle Akzente, Salzburg, mit B. Reisinger

2012  „Nehmen Sie Platz...“, Schloß Goldegg