Top Image
Foto

Mag.art. Christian Breckner

Leiter der Abteilung für Veranstaltungsmanagement (Veranstaltungslogistik und Veranstaltungsplanung)

Externe Vermietung und Veranstaltungsmanagement

  • Schrannengasse 10A/I (Raum: R01010)
  • 5020 Salzburg

Berufstätigkeit:

 

2016 jetzt      Organisationsleitung Int. Sommerakademie an der

                           Universität Mozarteum Salzburg

2015 jetzt      Leitung Veranstaltungsmanagement (Logistik) an der

                           Universität Mozarteum Salzburg

2012 jetzt      Externe Vermietung und Veranstaltungsmanagement an der

                           Universität Mozarteum Salzburg

2009 jetzt      Vertragslehrer für Instrumentalunterricht Gitarre (BAKIP Salzburg)

20102012      Assistent des Vizerektors für Entwicklung und Forschung

                           an der Universität Mozarteum Salzburg

20092012      Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Internationalen Stiftung

                           Mozarteum Salzburg

2008–2009      Assistent am Institut für musikalische Rezeptions- und

                           Interpretationsforschung (Abteilung für Musikwissenschaft,    

                           Mozarteum Salzburg)

                           Unterrichtspraktikum für Musikerziehung und Englisch

                           am Privatgymnasium der Herz-Jesu-Missionare Liefering

 

Ausbildung:

 

20112013      Berufsbegleitendes Masterstudium Sport-, Kultur- &

                          Veranstaltungsmanagement (FH Kufstein)

                          Abschluss (MA in Business) mit Auszeichnung

20072009     Studium Instrumentalpädagogik Gitarre (Uni Mozarteum Salzburg),

                          Abschluss (BA) mit Auszeichnung

2007                 Abschluss des Lehramtstudiums Musik und Englisch

                          (Mag. art.) mit Auszeichnung

20062007     Englisch- und Musikstudium an der Universität Stellenbosch,

                          Südafrika

20012006     Lehramtstudium Englisch und Musikerziehung

                          (Universität Salzburg und Uni Mozarteum Salzburg)