Top Image
Foto

Mag.art. Angelika Wolf-Jungreithmeyer

Lehrende für Musik und Bewegung

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Mag. Angelika Wolf-Jungreithmeyer

 

Lehramt für Hauptschulen; Diplomstudium für „Musik- und Bewegungserziehung“ mit Schwerpunkt „Tanz“ an der Abteilung für Musik- und Tanzpädagogik – „Orff-Institut“ der Universität Mozarteum in Salzburg; Magisterstudium „Musik- und Bewegungserziehung“; Zweijähriger Chorleiterlehrgang; Fort- und Ausbildungen (Tanzpädagogik Rudolf von Laban, Imaginative Bewegungspädagogik, New Dance) im In- und Ausland; derzeit Ausbildung zur Yogalehrerin (BDY); Mitredakteurin der Zeitschrift „Mini-Spatzenpost“.

Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule Feldkirch, am Institut für Sozialpädagogik in Stams, am Mozarteum/Abt. Musikpädagogik in Innsbruck, am Orff-Institut (Universitätslehrgang „Elementare Musik- und Bewegungspädagogik“), an der Anton Bruckner Privatuniversität (Rhythmik, Spielmusik, Bewegung und Tanz, Musikerziehung, Musik-Bewegung-Stimme). Leitung des Akademielehrganges „Musikalische Projektarbeit in der Volksschule“ mit Schwerpunkt Elementares Musiktheater, ehemalige Lehrtätigkeit an der Musikhauptschule Imst, Kurstätigkeit im privaten Tanz-Musikstudio für Erwachsene und Kinder, Leitung/Mitleitung von Musiktheaterproduktionen, Chorseminaren. Lehrerfortbildung im Bereich Musik und Bewegung.