Top Image
Foto

Albert Osterhammer Priv.-Doz.

Lehrender f??r Klarinette

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

wurde in Bernau am Chiemsee geboren. Seinen ersten Klarinettenunterricht erhielt er an der Musikschule Grassau, wo er später auch als Lehrer arbeitete. 1985 begann er das Studium an der Musikhochschule München bei Prof. Gerd Starke.

 

Nach Abschluß der Meisterklasse 1991 erhielt er ein Stipendium der Karajan-Stiftung des Berliner Philharmonischen Orchesters und setzte seine Studien bei Karl Leister fort. Ein Jahr später trat er sein erstes Engagement an der Oper Frankfurt als Baßklarinettist an. In der selben Funktion ist er seit 1995 bei den Münchner Philharmonikern tätig, dort ist er ein gefragter Kammermusikpartner und bestreitet eine Vielzahl von Kammerkonzerten.

 

Albert Osterhammer unterrichtet am Mozarteum Salzburg und in der Orchesterakademie der Münchner Philharmoniker. Neben seiner Orchester- und Unterrichtstätigkeit engagiert er sich in der Förderung der musikalischen Jugend seines Heimatortes und leitet das dortige Blasorchester.