Top Image
Foto

Dr.phil. Manuela Widmer

Lehrende für elementare Musik- und Tanzpädagogik

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Mag.phil. Manuela Widmer (geboren am 8.2.1952 in Detmold).
Lehrerin für Elementare Musik- und Tanzerziehung an der Universität Mozarteum und im freien Beruf.

Nach ihrem Studium am Orff-Institut (1974 - 78) und einer Weiterbildung bei Lilli Friedemann arbeitete sie sechs Jahre als Lehrerin für Musikalische Früherziehung und Grundausbildung an der Jugendmusikschule Hamburg und am Hamburger Konservatorium im Rahmen der Allgemeinen Musikschule wie auch in der Akademieabteilung in den Ausbildungsstudiengängen der "Rhythmik" und der "Allgemeinen Musikerziehung" (1978-84).
Weitere Lehraufträge im Rahmen der Rhythmik- und Musiklehrerausbildung an den Musikhochschulen Hannover (1978-80) und Leipzig (1993-97) und an der Universität Bremen im Sport- und Musikbereich (1982-84).

Seit 1984 Hochschullehrerin für die Fächer Didaktik, Lehrpraxis und Geschichte der Musik- und Bewegungserziehung sowie die Betreuung eines Berufsfeldbezogenen Blockpraktikums am Institut für Musik- und Tanzpädagogik - "Orff-Institut" sowie für die Fächer Grundlagen der Musikalischen Früherziehung und Bewegung und Tanz in der Musikalischen Früherziehung am Institut für Musikpädagogik der Universität Mozarteum Salzburg/Österreich.

1998 - 2003 Studium der Pädagogik an der Paris Lodron Universität Salzburg (Mag.phil.).
Ab 2003 Aufnahme eines Doktoratsstudiums.
Seit 1975 regelmäßige Erzieher- und Lehrerfortbildungs- und Vortragstätigkeit in den Ländern Österreich, Deutschland, Finnland, Italien, Niederlande, Ungarn, USA, Rumänien, Russland, Polen, Portugal, Spanien, Schweiz, Taiwan, Türkei, China, Japan.