Top Image
Foto

Ao.Univ.Prof. Claudius Tanski

Univ.Doz. für Klavier

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Claudius Tanski wurde 1959 in Essen geboren. Er studierte an der Folkwang-Hochschule in Essen (Prof. Georg Stieglitz), an der Universität Mozarteum (Prof. Hans Leygraf), in Wien (Prof. Heinz Medjimorec) und später in London bei Alfred Brendel.

 

Tanski erhielt eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen und konzertierte als Solist und Kammermusiker bei großen internationalen Festivals. Konzertreisen führten ihn durch Europa, die USA, Südamerika, Indien, Iran, Japan und Südostasien (u.a. Berlin - Konzerthaus, München - Herkulessaal, Leipzig - Gewandhaus, Hamburg - Musikhalle, Salzburg - Großes Festspielhaus, Prag - Rudolfinum, Buenos Aires - Teatro Colon, Tokio - Suntory Hall).

 

Er konzertierte als Kammermusiker u.a. mit Tabea Zimmermann, Frank Peter Zimmermann, Boris Pergamenschikow, Clemens Hagen und Benjamin Schmid, als Liedbegleiter mit Rita Streich und Eva Lind.

 

Klavierkonzerte u.a. unter Yuri Termirkanov, David Stern, Martin Sieghart, Istvan Denes, Heinz Wallberg und George Hanson.


Für die Firma MDG (www.mdg.de) hat Claudius Tanski mehr als 20 CDs aufgenommen, die weltweit hervorragende Kritiken und Auszeichnungen erhielten, darunter "Editor's Choice" der Zeitschrift "Gramophone", fünfmal den "Preis der deutschen Schallplattenkritik" sowie einen "Echo-Klassik"-Preis in der Sparte Kammermusik (1997) und zweimal "Pasticcio"-Preis des ORFim Jänner 2006 und Juni 2008.

 

Claudius Tanski ist Professor für Klavier an der Universität Mozarteum Salzburg (Habilitation 2003).


Jury-Mitglied Seregno (Pozzoli Wettbewerb) 2001 und 2007, Pinerolo 2008, Taranto 2009 und Genua 2010.