Top Image
Foto

Angelica Ladurner

Lehrende für Sprecherziehung

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Angelica Ladurner

 

1967 in Innsbruck geboren, Schauspielerin, Regisseurin und Sängerin, Intendantin der Komödienspiele Porcia seit 2015

 

Musikstudium Block- und Querflöte am Konservatorium Innsbruck. Engagements am Tiroler Landestheater, Salzburger Landestheater, Stadttheater Regensburg, Alten Schauspielhaus Stuttgart, bei den Vereinigten Bühnen Bozen, am Volkstheater Wien, Augenspieltheater Hall, Kellertheater Innsbruck, an den Komödienspielen Porcia sowie am Stadttheater  Wien

 

Autorin von Kinderstücken, verlegt beim Sessler Verlag Wien

 

Freie Mitarbeiterin beim ORF als Sprecherin in Literatursendungen, Hörspielen, Dokumentarfilmen 

 

Lehrtätigkeit:

Dozentin an der Akademie für Logopädie von 1992-2000 für das Fach Sprechstimme -Atemschulung

 

Lehrtätigkeit am Landeskonservatorium Feldkirch von 1994-2000 und zwei Jahre am Tiroler Landeskonservatorium als Sprecherzieherin

 

17 Jahre Vertragslehrerin im Fach Sprechen und Rezitation am Institut 5 für Sologesang an der Universität Mozarteum, jahrelanges Mitglied der Curricula-Kommission zur Gestaltung des Studienplanes ebendort


Lektorat am Institut für Musikpädagogik der Universität Mozarteum Innsbruck

 

Referentin an der  Pädagogischen Hochschule Innsbruck