Top Image
Foto

O.Univ.Prof. Mag. Norbert Prasser

o.Univ.-Prof. i.R. für Gesang und Didaktik

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Norbert Prasser stammt aus Oberösterreich, trat während seiner Gymnasialzeit am Kollegium Petrinum in Linz als Knabensolist in Erscheinung und erhielt schließlich seinen ersten Gesangsunterricht, sowie Orgelunterricht am Brucknerkonservatorium in Linz.

Nach kurzem Studium an der Theologischen Hochschule Linz wechselte er 1971 an die Universität Mozarteum. Hier absolvierte er die Studienrichtungen Lied und Oratorium, Gesangspädagogik und Musikerziehung. Seine weitere Ausbildung erhielt er bei Liselotte Egger und später bei Karlheinz Jarius in Frankfurt.

Seit 1975 unterrichtet er Gesang im Bereich Musikpädagogik (Gesangspädagogik) der Universität Mozarteum. Als Vertreter des akademischen Mittelbaus war er viele Jahre Mitglied der Gremien und engagierte sich in der Hochschulpolitik. Parallel dazu verlief seine künstlerische Laufbahn als Konzersänger und Mitglied zahlreicher Vokalensembles.

Seinen solistischen Schwerpunkt setzte er im Bereich des Oratoriums, vor allem in Deutschland und der Schweiz.
2000 wurde er zum Universitätsprofessor ernannt. An der Universität Mozarteum unterrichtet er neben Gesang die Fächer Didaktik des Gesanges, sowie Lehrpraxis.