Top Image
Foto

Mag. Sigrid Langrehr

Lehrende für Grafik und Neue Medien

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Sigrid Langrehr

 

1968 geboren in Salzburg

1987 Studium an der Universität Mozarteum in Salzburg

Klasse „Graphik und visuelle Medien“

1993 Studium in Enschede an der „AKI - Akademie voor beeldende Kunst“, Fach „Medienkunst“

1995 Lehrauftrag an der Uni Mozarteum, Klasse „Graphik und visuelle Medien“, Fach „Videokunst“

1996 Teilnahme an der Ausstellung „Coming Up“, Museum Moderner Kunst Wien

- Teilnahme am „Internationalen Kurzfilmfestival Hamburg“

- Teilnahme am “Internationalen Computerfestival Marburg“

1997 Einzelausstellung in der Galerie 5020, Salzburg

- Teilnahme an einer Ausstellung der Uni Mozarteum, Galerie der Stadt Salzburg

- Einzelausstellung und Vortrag im Kunstmuseum Novokuznetsk (Sibirien)

- Teilnahme am „Internationalen Festival für Film und Video“ Split

- Teilnahme an einer Ausstellung in der „Galerie im Stifterhaus“ Linz

1998 Leitung eines Videoprojektes im Künstlerhaus Salzburg mit Vali Export 

- Teilnahme an der Ausstellung „8 Frauen“ Dresden Sezession

- Einzelausstellung im Romanischen Keller Salzburg

- Einzelausstellung in der Galerie „Zollhäusl“ Oberndorf

- Teilnahme an den Basistagen Salzburg, offenes Atelier in der Galerie Altnöder

1999 „Innovationspreis für Neue Medien“ des Landes Salzburg

- Geburt der ersten Tochter

2001 Aufführung einer Videoprojektion in der ARGE Kulturgelände Nonntal  

- Geburt der zweiten Tochter

2006 Videos in St. Virgil

2007-8 Ankäufe Land und Bund, Serigrafien

2009 Ausstellung in der Neuen Bibliothek Novokuznetsk, Serigrafien

- Videos in der A3 Galerie Moskau

2010 Teilnahme am Videofestival „Medrar“ am Göthe Institut Kairo

- Teilnahme am Videofestival IN OUT, Laznia Polen

- Teilnahme an der Graphikbiennale Bukarest 

- 1. Preis der Graphikbiennale Bukarest

2011 Teilnahme am Videofestival „Videoformes“ in Ferrand-Clermont

- Einzelausstellung in der Textilgalerie Aichhorn Salzburg

- Ausstellung in der Galerie 5020, Studio „Fenster öffnen“

- Artist in Residence Programm Bukarest

2012 Teilnahme am Videofestival Veracruz (Mexiko)

- Teilnahme an der Experimentellen Graphikbiennale Bukarest, Österreichpavillon IEEB

- Teilnahme an der EM für Surfen auf stehenden Wellen, Platz 10 Damen

2013 Teilnahme an der Austellung „Grau“ Haus Wittgenstein, Wien, Videoinstallation, Fotografien

2014 Ausstellungsbeteiligung “Grau“ Traklhaus Salzburg - Kunstakademie Sofia

- Kunst am Bau, Schallschutzelemente, Druckgrafik im KIZ, Landeskrankenanstalten

2015 Arbeitsatelier Sardinien des Landes Salzburg

- Kunstankauf Land Salzburg, Ausstellung der Ankäufe im Traklhaus