Top Image
Foto

Ass.-Prof. Dr. Rainer Buland MAS

Univ. Assistent für Spielforschung

  • Schwarzstr. 24/II (Raum: H02012)
  • 5020 Salzburg

Geboren am 25. September 1962 in Linz
1981 Matura am erzbischöflichen Privatgymnasium Borromäum in Salzburg

Studium der Musikwissenschaft an der Universität Wien

1989 Promotion im Fach historische Musikwissenschaft an der Universität Wien

Bibliothekar an der Universität Mozarteum Salzburg

Seit Sommer 1990 als Assistent von Prof. Günther Bauer Aufbau des Instituts für Spielforschung und Spielpädagogik

Zusammen mit Christoph Riemer und anderern Entwicklern von Playing Arts am Burckhardthaus in Gelnhausen

Seit 1. Oktober 2000 Assistenz-Professor an der Universität Mozarteum Salzburg, Abteilung für Musikwissenschaft, Institut für Spielforschung

Absolvent des Universitäts-Lehrgangs "Spirituelle Theologie im interreligösen Prozess" der Universität Salzburg

Lehrbeauftragter der Pädagogischen Hochschule Linz

Lehrbeauftragter der Gutenberg Universität Mainz, Fachbereich Philosophie/Pädagogik

Kreativitätstrainer der ARGE Bildungsmanagement Wien

Mitglied des Beirates für kulturelle Bildung am Burckhardthaus in Gelnhausen bei Frankfurt

Mitglied der Viktor von Weizsäcker Gesellschaft für Medizinische Anthropologie, Heidelberg/Berlin

Guest lecture of the Cultural Studies Academy (CSA) Slippery Rock, Pennsylvania, USA ("Mozart and his world")

Playing Artist