Top Image

Bachelorstudium Bildnerische Erziehung - Standort Innsbruck

Vorsitzender der Curricularkommission:
O.Univ.-Prof. Alfred Gilow
Anerkennungsbeauftragter:
O.Univ.-Prof. Alfred Gilow

Wenn Sie das Lehramtsstudium am Standort Innsbruck beginnen wollen, informieren Sie sich über LEHRERiNNENBILDUNG WEST und beachten Sie die Verordnung über das Aufnahmeverfahren am Standort Innsbruck.

Melden Sie sich rechtzeitig zum Aufnahmeverfahren unter www.zulassunglehramt.at an und absolvieren Sie Modul A und Modul B.
Melden Sie sich fristgerecht auch zu den künstlerischen Zulassungsprüfungen an, die für das gewünschte Unterrichtsfach am jeweiligen Standort eingerichtetet sind.

Das Lehramtsstudium ist als kombinationspflichtiges Bachelor- und Masterstudium konzipiert. Das Bachelorstudium dauert acht und das Masterstudium vier Semester.
Das Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) in zwei Unterrichtsfächern oder einem Unterrichtsfach und einer Spezialisierung qualifiziert für das Lehramt an Schulen der Sekundarstufe in den gewählten Unterrichtsfächern und der gewählten Spezialisierung und besteht aus einem Bachelorstudium und einem Masterstudium.

Die Zulassung zum Studium erfolgt an der Universität Innsbruck durch das Rektorat gemäß den Bestimmungen des Universitätsgesetzes 2002 - UG in der geltenden Fassung und den auf dieser Basis erlassenen universitären Regelungen.

KONTAKT: