Top Image
23.08.2012

Japanerin Yumi Tanizaki (Klavier) gewinnt Internationalen Debussy-Wettbewerb III

Die 21-jährige japanische Pianistin Yumi Tanizaki hat am 23. August im Solitär der Universität Mozarteum Salzburg den abschließenden von drei Internationalen Debussy-Wettbewerben der Internationalen Sommerakademie Mozarteum 2012 gewonnen. Als weitere Preisträger des Wettbewerbs wurden der 19-jährige Tiroler Klarinettist Max Ziehesberger (2. Preis) sowie die 42-jährige italienische Sopranistin Margherita Tomasi (3. Preis) ausgezeichnet.

Pressetext

SOAK_2012_Debussy_Sieger3.pdf Download (31.81 KB)

Pressebilder

Kontakt

  • Thomas Manhart
    Pressereferent
  • Schrannengasse 10a
    5020 Salzburg

  • Tel: +43 (0) 662 6198 2210
    E-Mail: thomas.manhart@moz.ac.at