Top Image
24.01.2012

"Ian Stoutzker Prize in Memory of Yehudi Menuhin" an Thomas Reif und David Eggert

In Erinnerung an den Geigenvirtuosen Yehudi Menuhin lädt die Universität Mozarteum Salzburg am 27. Jänner 2012 zu einer besonderen Veranstaltung ein - der Verleihung des "Ian Stoutzker Prize in Memory of Yehudi Menuhin" an den Geiger Thomas Reif (Klasse Harald Herzl) und den Cellisten David Eggert (Klasse Clemens Hagen). Die beiden "String Player of the Year" der Universität Mozarteum werden im Rahmen der Veranstaltung gewürdigt und spielen Werke aus ihrem Repertoire (siehe oben). Förderer der hoch dotierten Auszeichnung ist der erfolgreiche britische Geschäftsmann und Philanthrop Ian Stoutzker, der mit Yehudi Menuhin befreundet war und gemeinsam mit ihm 1977 die Organisation LIVE MUSIC NOW gegründet hat.

Pressetext

Presseinformation_Ian_Stoutzker_Prize.pdf Download (33.71 KB)

Kontakt

  • Thomas Manhart
    Pressereferent
  • Schrannengasse 10a
    5020 Salzburg

  • Tel: +43 (0) 662 6198 2210
    E-Mail: thomas.manhart@moz.ac.at