Konzert
In Gedenken an Günther G. Bauer
Gedenkkonzert
12.10.2021|14:00
Salzburger Dom | Domplatz | 5020 Salzburg
event gallery
In Gedenken an Günther G. Bauer, Altrektor und Ehrenmitglied der Universität Mozarteum, wird Mozarts Requiem im Salzburger Dom aufgeführt. Im Rahmen einer öffentlichen Messe dirigieren Jörn Hinnerk Andresen und Studierende seiner Klasse das Gedenkkonzert. Unter Vorbehalt der geltenden Corona-Maßnahmen ist um 10.30 Uhr auch eine öffentliche Generalprobe für Schulklassen geplant.
Günther G. Bauer absolvierte 1951 das Schauspiel- und Regiestudium an der „Akademie Mozarteum“, 1971 kehrte er im Rahmen einer Professur für Schauspiel und Regie an die Universität Mozarteum zurück, wo er ab 1973 acht Jahre lang die Abteilung für Darstellende Kunst leitete. Mit ebenso großem Engagement wie Inspiration übernahm er von 1983 bis 1991 als Rektor die Verantwortung für die Universität. Neben seinen beruflichen Verpflichtungen gründete er außerdem das Salzburger Kinder- und Jugendtheater, dem er viele Jahre vorstand, sowie das Institut für Spielforschung am Mozarteum, dem er bis zuletzt mit Rat und Tat verbunden war.