Top Image
Konzert
Orchesterkonzerte
Sinfonieorchester der Universität Mozarteum
19.10.2018|19:30
20.10.2018|17:00
Großer Saal | Stiftung Mozarteum | Schwarzstraße 28 | 5020 Salzburg
Großes Studio | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Veranstalter: Sinfonieorchester
Dirigenten: Reinhard Goebel (19.10.), Studierende der Dirigierklasse Reinhard Goebel (20.10.)
Solist: Maxim Kosinov

M. Haydn: Orchesterserenade D-Dur
W. A. Mozart: Violinkonzert D-Dur KV 271 a
W. A. Mozart: Serenade für Orchester Nr. 9 in D-Dur, KV 320 (Posthorn)
Für sein erstes Zusammentreffen mit dem Sinfonieorchester der Universität Mozarteum hat sich Reinhard Goebel – Nachfolger von Nikolaus Harnoncourt als Professor für Historische Aufführungspraxis und unter den Dirigierprofessoren des Mozarteums für das 18. Jahrhundert zuständig – drei „letzte Werke“ mit Salzburg-Bezug ausgesucht: Mozarts letztes Violinkonzert in D-Dur, komponiert für den Geburtstag seiner Schwester am 31. Juli 1777 (aber aufgrund fehlender Originalquellen schlecht publiziert und somit allgemeiner Damnatio memoriae und Ignoranz anheimgefallen); weiters Mozarts letzte Salzburger Serenade, die mit dem „Posthorn“ aus dem Herbst 1779; sowie einleitend die achtsätzige Orchester-Serenade Michael Haydns, sein letzter Beitrag zu diesem Genre, komponiert im Herbst 1785.
Karten:
Euro 20,- / erm. Euro 10,-
Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Tel: +43 662 873154
tickets@mozarteum.at
und an der Tages- bzw. Abendkasse

Ö1-Clubmitglieder erhalten 10% Ermäßigung auf die Kartenpreise.
Logo