Top Image
Konzert
KlangReisen im Solitär - Internationaler Kammermusikzyklus 2017/18
Barock Modern
07.05.2018|19:30
Solitär | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Veranstalter: Universität Mozarteum
Meesun Hong Coleman, Violine
William Coleman, Viola
Clemens Hagen, Violoncello
Dorothee Oberlinger, Blockflöte
Florian Birsak, Cembalo
Pavel Gililov, Klavier

Werke von J. G. Janitsch, C. Ph. Bach, G. Benjamin, G. P. Telemann, J. Brahms
DIESES HOCHKARÄTIG besetzte Konzert der KlangReisen im Solitär vereint auf der Bühne sechs Künstlerinnen und Künstler, die neben ihren eigenen Weltkarrieren fast alle als Professoren an der Universität Mozarteum den Nachwuchs schmieden. Die dargebotenen Werke stammen großteils aus dem 18. und 19. Jahrhundert, lediglich der Brite George Benjamin, einer der Lieblingsschüler von Olivier Messiaen, steuert mit seinen drei Miniaturen für Violine ein Stück neueren Datums bei. Ebenso historisch wie einzigartig sind auch einige der gespielten Instrumente: ein Violoncello von Antonius Stradivari (1698), eine Violine von Matteo Goffriller (1700) und eine Viola von Carlo Antonio Testore (1735), die dem legendären Bratschisten Lionel Tertis gehörte.
Karten:
Euro 20,- / erm. Euro 10,-
Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Tel: +43 662 873154
tickets@mozarteum.at
und an der Abendkasse

Ö1-Clubmitglieder erhalten 10% Ermäßigung auf die Kartenpreise
Logo