biographisches mosaik 

Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte

 

Der Arbeitsschwerpunkt Salzburger Musikgeschichte hat sich im Rahmen eines mehrsemestrigen Projektes zum Ziel gesetzt, Kurzprofile zu bedeutenden Persönlichkeiten des 19., 20. und 21. Jahrhunderts aus den verschiedensten Bereichen der Salzburger Musikkultur zu erstellen. Das Projekt wurde an der Abteilung (jetzt Department) für Musikwissenschaft der Universität Mozarteum durchgeführt; eine Fortsetzung ist geplant.

 

Klaus Ager

Anna Bahr-Mildenburg

Karl Böhm

Cesar Bresgen

Otto Dengg

Friderica Derra de Moroda

Josef-Friedrich Doppelbauer

Helmut Eder

Johann Evangelist Engl

Heimo Erbse

Sepp Forcher

Elisabeth Fuchs

Martin Grubinger

Sabina Hank

Ernst Hinreiner

Markus Hinterhäuser

Adriana Hölszky

Clemens Holzmeister

Joseph Friedrich Hummel

Johann(es) Baptist Katschthaler

Josef Kaut

Angelika Kirchschlager

Clemens Krauss

Georg Laimer

Peter Lang

Lilli Lehmann

Joseph Messner

Anton Mooslechner

Alexander Müllenbach

Carl Orff

Bernhard Paumgartner

Eberhard Preußner

Tobias Reiser

Franz Richter-Herf

Wolfgang Roscher

Landa Ruprecht 

Peter Ruzicka

Hans Schmid

Elisabeth Schwarzkopf

Hermann Spies

Arturo Toscanini

Erich Karl Paul Valentin

Gottfried von Einem

Herbert von Karajan

Gerhard Wimberger

Thomas Zehetmair