konzerte und symposien im sommersemester 2019

Universität mozarteum salzburg - department für musikpädagogik innsbruck

 

Konzerte und Vortragsabende

Fr 22.2.19 Liederabend, VO-Saal, 19:30 Uhr

Di 19.3.19 Mittagsmatinee, Klasse Spingler, VO-Saal, 12-13:30 Uhr

​Mo 25.3.19 Vortragsabend Klasse Wagner-Leinhäupl, VO-Saal, 18:30 Uhr

​Di 26.3.19 Vortragsabend Klasse Ringler, VO-Saal, 18:30 Uhr

​Mi 27.3.19 Buchpräsentation "Klavierpraxis im Fokus des modernen Musikunterrichts", VO-Saal, 18 Uhr

Mo 1.4.19 Vortragsabend Klasse Schoenenberg, VO-Saal, 18:30 Uhr

​Di 2.4.19 Mittagsmatinee, Klasse Spingler, VO-Saal, 12:00-13:30 Uhr

Mi 3.4.19 Vortragsabend Klasse Hüttinger, KM1, 19 Uhr

Di 5.4.19 Sound of Movies - Gesprächskonzert, Großer Saal im Haus der Musik, 20 Uhr

Lehrende und Studierende, des Departments für Musikpädagogik Innsbruck bringen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Innsbruck und dem Tiroler Landeskonservatorium filmmusikalische Werke von Bernard Herrmann, Max Steiner, Nino Rota, Ennio Morricone, John Williams u. a. zur Aufführung.
US-Komponist Bernhard Herrmann arbeitete elf Jahre mit Kultregisseur Alfred Hitchcock zusammen, von ihm erklingt u. a. eine Suite für Streichorchester aus dem Film „Psycho“. In der zweiten Hälfte des Gesprächskonzertes folgen weitere repräsentative Filmmusiken des 20. und 21. Jahrhunderts in besonderen Arrangements. Zwischen den musikalischen Beiträgen präsentiert Kurt Drexel (Universität Innsbruck) Interessantes, Wissenswertes und Anekdotisches zur Geschichte des Films und der Filmmusik.

Do 2.5.19 Chorkonzert, Kirche St. Nikolaus, Weiherburggasse 2, 19:30 Uhr

Schon öfter durfte der Chor des Mozarteums unter der Leitung von Francois Pierre Descamps in dieser Kirche singen. Dieses Mal werden zwei Werke von Komponisten des 20. Jahrhunderts zu hören sein: Die "Chichester psalms", ein dreiteiliges Werk von Leonard Bernstein, welches auf hebräische Psalmentexte aufbaut, sowie die "missa brevis" von Zoltán Kodály, die wohl zu den wirkungsvollsten Chorwerken dieses Jahrhunderts gezählt werden darf.

Di 7.5.19 Votragsabend Klasse Hüttinger, KM1, 18 Uhr

​Di 7.5.19 Vortragsabend Klasse Wegscheider, VO-Saal, 19:30 Uhr

Mo 13.5.19 Neue Musik- Konzert "Komponistinnenporträt Violeta Dinescu", Probe- und Veranstaltungssaal, 19 Uhr

Die rumänische Komponistin und Pianistin Violeta Dinescu ist spätestens seit ihrer Kinderoper "Der 35. Mai" eine Größe in der aktuellen Komponistenszene Europas. In diesem Semester gab die Komponistin erste Impulse beim Workshop "Wege zum Komponieren" am Mozarteum Innsbruck. Unter ihrer Anleitung wurden dort einige Klavier- und Kammermusikkompositionen von Studierenden des Departments für Musikpädagogik einstudiert. Am Konzertabend sind diese Stücke zu hören. Violeta Dinescu wird selbst anwesend sein und den Abend moderieren.

Do 16.5.19 First Steps im Funtasy UG/Jugendland Reichenau, Bernhard-Höfele-Str. 7, 20 Uhr

Im Jugendland in der Bernhard-Höfele-Straße startet am 16. Mai eine neue Eventreihe. First Steps nennt sich das Projekt von Katrin Wagner. Unter diesem Namen haben Studierende ihrer Gesangsklasse die Möglichkeit, sich auf der Bühne zu präsentieren. Das Event beinhaltet außerdem eine freie Jamsession für alle. Als Opener spielen Dj Höllendapoz und JK Rohling.

​Sa 18.5.19 Workshop Streicherdidaktik mit und Lehrpraxis mit Cellistin Anna Nimczik, KM1, 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr

Di 21.5.19 Mittagsmatinee Klasse Spingler, VO-Saal, 11:30 - 13:00 Uhr

​Do 23.5.19 Vortragsabend Jazz Pop, VO-Saal, 19:30 Uhr

Di 28.5.(19 Uhr) + Mi 29.5.19 (9 Uhr und 10:30 Uhr): Oper Ravel: L'enfant et les Sortilèges, Kleiner Saal, Haus der Musik

Das Kind in Maurice Ravels Oper L'enfant e les Sortilèges will seine Hausaufgaben nicht mahcen und streckt der Mutter die Zunge raus. Dafür wird es mit Hausarrest bestraft. Im Zorn verwüstet es das eigene Kinderzimmer, doch das hat ungeahnte Folgen: Sessel, Uhr und Teekanne erwachen in einem bösen Alptraum zum Leben und rächen sich an dem Tunichtgut. Umgesetzt wird das Projekt vom renommierten Regisseur Robert Mladek, Studierende verkörpern die märchenhaften Figuren.

Di 4.6.19 Vortragsabend Klasse Schoenenberg, VO-Saal, 19 Uhr

​Di 11.6.19, Vocal nite, Klasse Kahtrin Wagner, VO-Saal, 19 Uhr

Mi 12.6.19 Vortragsabend Klasse Oishi, VO-Saal, 18 Uhr

Mo 17.6.19 Vortragsabend Klasse Turnheim, VO-Saal 19 Uhr

Di 18.6.19 Voice&piano, VO-Saal, 20 Uhr

Do 20.6.19 First Steps im Funtasy UG/Jugendland Reichenau, Bernhard-Höfele-Str. 7, 19:30 Uhr

Mo 24.6.19 Vortragsabend Klasse Gabbe, VO-Saal, 19 Uhr

Di 25.6.19 Vortragsabend Klasse Kammerer, VO-Saal, 19 Uhr

 

 

Symposien

Fr 24.5. - So 26.5.19

Impulse für eine künstlerisch inspirierende Instrumentaldidaktik
Symposion für Flöte

Probe-und Veranstaltungssaal, Vorlesungssaal und Kammermusikräume 1-3, ganztätig

​Programm unter: https://musicmozarteum.wixsite.com/flute

 

Do 6.6. – Fr 7.6.19

​KLANG:KUNST:BILD
Symposium zur Bedeutung der Klangkunst in der Schule

Department für Musikpädagogik Innsbruck und Department für Bildende Künste und Gestaltung - Bildnerische Erziehung Innsbruck

Informationen unter: www.bildnerische.at